NO CUBE
              LOGO


schau- und atelierraum für kunst + medien
.





kunst
medien
archiv
aktuell

 

Achtung: Seite unter Bearbeitung!!! Medien im no cube:

Der Schau- und Atelierraum no cube präsentiert aktuelle Positionen der Gegenwartskunst
und bietet in seinen kleinen Räumlichkeiten ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches
Programm, in dem sich Gattungen und Genres, wie Zeichnung, Malerei und Installation
abwechseln. Selbstverständlich spielen in der Gegenwartskunst Fotografie und Video eine
wesentliche Rolle. Aus der Gründungszeit des no cube ist ein besonderes Interesse für
das Medium Film geblieben, das sich zunächst auch auf den klassischen Dokumentarfilm
konzentrierte, sich jedoch aktuell immer mehr auf den künstlerisch-experimetellen Film
fokussiert.


Aktuell:

Kurzfilmreihe: ins and outs
Satomi Edo, Udo Hardenberg, Jürgen Hille, Alexandra Klawiter, Dominik Kissmann,
Ragnar Kopka, Doris Marten, Thomas Prautsch, Dr. Stephan Trescher, Yoana Tuzharova,
Filmprojekt "Stop to Go" u.a.
Information
ins and outs auf YouTube

Rückblick auf Gastkünstler:

Stop to Go - Videoprojekt 2020/21
Das Projekt "Stop to Go" endete im kalten Januar 2021 im no cube. Ruppe
Koselleck und Martina Muck (Initiatorin des Projektes) luden zu einem abschließenden
Stop to Go ans Schaufenster. Hier strahlten die teilnehmenden Videobeiträge noch
einmal vereint in das raue Bahnhofsviertel. Kurz zuvor waren die Filme in den Fenstern
beliebter Cafés in Münster zusehen und verkürzten hier die Wartezeiten beim
Außerhausverkauf von zeitversüßenden Backwaren im winterlichen Lockdown. Weitere
beteiligte Künstler und Künstlerinnen: Gertrud Neuhaus, Susanne von Bülow,
Ulrich Haarlammert und Nikola Hamacher.
Die „Filmspielstätten“: Sarahs Wohnzimmer, das Café Classique, das Café Montmartre,
Happy Monkey und Tante August. Abschlusspräsentation im no cube:
20. Januar 2020

Marion Niessing- Ameisen 2014
Dokumentationsfilm, Loop (Präsentation im Rahmen der Finissage "kugelrund")
20. Januar 2020

Erwin Wiemer - Glas 2009
Dokumentationsfilm, Loop (Präsentation im Rahmen der Finissage "glasig...")
29. Januar 2017

Ivo Weber und Ulrich Haarlammert
In ihrer Installation "my cube" machten sie eine Kamera zur Hauptattraktion und filmten
live Passanten und Besucher des Schauraumes, allerdings ohne sie auf Speichermedien zu
bannen.

04. Juni bis 10. Juli 2016

Nikola Hamacher - Fensterputzer, 2009/10
Videoprojektion, Loop (Präsentation in den Abendstunden)
16. Oktober/13. November 2016

 

Atelierwerke:

Aus der Kooperation von Ragnar Kopka und Candia Neumann in der Entstehungsphase
des no cube hat sich eine künstlerische Zusammenarbeit von Ragnar Kopka und
Candia Neumann entwickelt. Anbei einige "Atelierwerke":

Kopka&Neumann - Transformation IV
2019
Videoloop in paralleler Präsentation, Erstpräsentation Titanikhalle Hawerkamp
Kerze 
Idee, Konzept: Candia Neumann 
Kamera, Schnitt, Ton: Ragnar Kopka
(Loop 28:00 min)
Tusche u.a.
Idee, Konzept: Candia Neumann 
Kamera, Schnitt, Ton: Ragnar Kopka
(Loop 10:00 min)

Kopka&Neumann - Transformation II
2019
Videoloop in paralleler Präsentation, Erstpräsentation Sandsteinmuseum Hawixbeck
Auf Eiern 
Idee, Konzept: Candia Neumann 
Kamera, Schnitt, Ton: Ragnar Kopka
(Loop 3:49:02 min)
Eier
Idee, Konzept: Candia Neumann 
Kamera, Schnitt, Ton: Ragnar Kopka
(Standbild)

Kopka&Neumann - schönes wohnen
2019
Kurzfilme / Laufzeiten zwischen 2:47 bis 6:10
Veröffentlicht auf YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UCM3Zh4zUCNs1B0OjDhsykfg


Kopka&Neumann - Transformation I
2018
Zwei Videoloops in paralleler Präsentation, Erstpräsentation Schloss Senden
Geschirr 
Idee, Konzept: Candia Neumann 
Kamera, Schnitt, Ton: Ragnar Kopka
(Loop 5:02 min)
Fegen
Idee, Konzept: Candia Neumann 
Kamera, Schnitt, Ton: Ragnar Kopka
(Loop 5:02 min)

Kopka&Neumann - Transformation
2016
Videoloop mit Ortsbezug, Kaffee Paradies Atenheim Wilkinghege
Idee, Konzept: Candia Neumann
Kamera, Schnitt, Ton: Ragnar Kopka
(Loop 14 min)

Ragnar Kopka + Candia Neumann - et cetera Part I
2015
Idee, Konzept, Modellbau: Candia Neumann
Kamera, Schnitt, Ton: Ragnar Kopka
(Webversion: Loop 4 min/ausführliche Version Loop 10 min)

et cetera Part II
2015
Idee, Konzept, Modellbau: Candia Neumann
Kamera, Schnitt, Ton: Ragnar Kopka

et cetera Part III
2015
Idee, Konzept, Modellbau: Candia Neumann
Kamera, Schnitt, Ton: Ragnar Kopka
(Webversion)

 

back to top









logono cube
schau- und atelierraum f�r kunst + medien
achtermannstra�e 26
48143 m�nster
info@nocube.net

Öffnungszeiten:
bitte, aktuelle Einladungen beachten oder
telefonisch Termin vereinbaren: 015782030409






impressum