NO CUBE
              LOGO


schau- und atelierraum für kunst + medien
.





kunst
medien
archiv
aktuell

 

Medien im no cube:

Der Schau- und Atelierraum no cube präsentiert aktuelle Positionen der Gegenwartskunst
und bietet in seinen kleinen Räumlichkeiten ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches
Programm, in dem sich Gattungen und Genres, wie Zeichnung, Malerei und Installation
abwechseln. Selbstverständlich spielen in der Gegenwartskunst Fotografie und Video eine
wesentliche Rolle. Aus der Gründungszeit des no cube ist ein besonderes Interesse für
das Medium Film geblieben, das sich zunächst auch auf den klassischen Dokumentarfilm
konzentrierte, sich jedoch aktuell immer mehr auf den künstlerisch-experimetellen Film fokussiert.

Bisher konnten Filmbeiträge von Erwin Wiemer (dokumentarischer und experimeteller Film),
Martina Muck (Film im Bereich bildende Kunst), Ragnar Kopka (dokumentarischer und
künstlerisch-experimenteller Film), Andrea Graf (Dokumentarfilm) präsentiert werden.
Ivo Weber und Ulrich Haarlammert (bildende Kunst) machten in ihrer Installation "my cube"
eine Kamera zur Hauptattraktion und filmten live Passenten und Besucher des Schauraumes,
allerdings ohne sie auf Speichermedien zu bannen.

Aus der Kooperation für den no cube, in der Entstehungsphase, hat sich eine künstlerische
Zusammenarbeit von Ragnar Kopka und Candia Neumann entwickelt. Auch ihr aktuellster
Video-Loop "Transformation" entstand im Atelier des no cube und war noch vor kurzen
im Rahmen von Kunst am Rand in Münster/Kinderhaus zu sehen.

Kommend im Schauraum

Ragnar Kopka + Candia Neumann - Transformation
Videoprojektion, Loop

Rückblick:

Erwin Wiemer - Glas 2009
Dokumentationsfilm, Loop (Präsentation im Rahmen der Finissage "glasig...")
29. Januar 2017

Nikola Hamacher - Fensterputzer, 2009/10
Videoprojektion, Loop (Präsentation in den Abendstunden)
16. Oktober/13. November 2016

 

Atelierwerke:

et cetera Part I 2015

Idee, Konzept, Modellbau: Candia Neumann
Kamera, Schnitt, Ton: Ragnar Kopka
(Webversion: Loop 4 min/ausführliche Version Loop 10 min)

et cetera Part II 2015

Idee, Konzept, Modellbau: Candia Neumann
Kamera, Schnitt, Ton: Ragnar Kopka

et cetera Part III 2015

Idee, Konzept, Modellbau: Candia Neumann
Kamera, Schnitt, Ton: Ragnar Kopka
(Webversion)

 

Weiteres findest Du/finden Sie unter der Rubrik "archiv"









 

 

 



logono cube
schau- und atelierraum für kunst + medien
achtermannstraße 26
48143 münster
info@nocube.net

öffnungszeiten:
dienstags 18°° - 21°° uhr
freitags 14°° - 17°° uhr

und jeden vierten Sonntag (15°° - 18°°Uhr/außer an Feiertagen und zu Atelierzeiten)






impressum